Kleine Pause…. und Vorfreude ist die schönste Freude!

Zehn Minuten Pause vom Alltagskram – muss jetzt mal sein!

Gut, dass noch etwas vom Lieblingskuchen meines Mannes übrig ist. Nervenfutter pur.

Dreifruchtkuchen a la Betty

20150921_143638

Man nehme……

jeweils eine große TASSE Mehl, Gries, Zucker und Milch

1 Ei

1 Päckchen Backpulver

einen halben TL Zimt

eine Prise Salz

1 Tütchen Vanillezucker

alles gut verrühren.

2 Birnen

3 Äpfel

eine Hand voll Pflaumen

alles schälen und würfeln

Rosinen und gecrashte Walnüsse nach Geschmack

Obst, Rosinen und Walnüsse mischen und in eine gefettete Springform geben.

Den Teig gleichmäßig darüber  verteilen und bei 180 Grad etwa 45-50 backen.

Er sollte in der Mitte fest und oben goldgelb sein. Dazu schmeckt Vanillesauce oder ganz schlicht: Schlagsahne!

Lasst es Euch schmecken!

Ach ja……. die Vorfreude…..!

Nächste Woche fahre ich für drei Wochen mit den beiden kleinen Kids zur Kur ans Meer.

Was soll ich sagen, wir zählen die Tage!

Kein Kochen, Putzen, Bügeln, Einkaufen etc… was freu ich mich!

In diesem Sinne!

Eure Betty

Advertisements

4 Kommentare zu “Kleine Pause…. und Vorfreude ist die schönste Freude!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s