Liebe Charlotte Würdig – Ein offener Brief gegen den Schlankheitswahn nach der Schwangerschaft

Mir gehen diese Promi-Frauen mit perfektem After-Baby-Body auch total auf die Nerven. Haben die nichts besseres zu tun, als sich gegenseitig anzuzicken bzw. die Welt und alle zur Verfügung stehenden Medien mit ihrem Hochglanz-sinnentleerten Alltag vollzumüllen? Macht doch lieber Charity oder irgendwas nützliches. Wie wäre es mit ehrenamtlicher Hilfe? Oder nehmt eure rappenden Männer, Hammer und Nagel und repariert marode Spielplätze. Das ist auch Work-out und zaubert ein Lächeln in Gesichter. Damit geht ihr jedenfalls niemandem auf den S… !

so schön unperfekt

Liebe Charlotte Würdig,

eigentlich wollte ich nichts sagen, nach deinem voll an der Realität vorbeigehendem Instagram-Post. Ich wollte dir keine Plattform geben aber da man kaum noch an dir vorbeikommt, ohne deine überheblichen Kommentare zu lesen, will ich dir doch noch etwas sagen.

Aus eigener Erfahrung kann ich natürlich verstehen, dass man so schnell, wie möglich wieder in seine alte Form kommen möchte und sich unwohl im neuen Körper fühlt, denn vor allem in deinem Job ist es wichtig schnell wieder gut auszusehen. Aber hast du schon einmal darüber nachgedacht, warum es wichtig ist, so schnell wieder gut auszusehen, wenn man so in der Öffentlichkeit steht wie du?
Weil jemand, wie du, leider die Maßstäbe setzt, was zu dick oder zu dünn ist. Und solche Kommentare, wie du sie in den vergangenen Wochen und Jahren von dir gegeben hast, machen niemandem Mut.

Du sagst, du kannst jeder Frau, die gerade…

Ursprünglichen Post anzeigen 542 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare zu “Liebe Charlotte Würdig – Ein offener Brief gegen den Schlankheitswahn nach der Schwangerschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s