Schon wieder vorbei…..

Nun sind die schönen ruhigen Ostertage auch schon wieder vorbei. Familien-Brunch, Osterspaziergang, Karsamstags-Vesper nach kollektivem Familien-Putz-Tag, Osterfeuer …… alles schon wieder Schnee von gestern.

Hattet Ihr denn alle schöne Feiertage im Kreis Eurer Lieben? Ich wünsche es Euch jedenfalls…. Wir haben die Tage wirklich sehr genossen!

Der Monat ist fast rum und deshalb ist es auch wieder Zeit für den Monats-Motto-Tausch.

Der März stand unter dem Motto – Loop und ich durfte die liebe Tessa beschenken, was sich als ziemlich schwierig herausstellte. Den Kleidergeschmack von einer gänzlich unbekannten Person zu treffen ist echt nicht einfach und ich hoffe, dass sie mit meinem „Gezwickel“ etwas anfangen konnte.

In ihrem Fragebogen hat sie „maritim“ erwähnt und ich denke, dass der Loop in diese Richtung geht.

Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut über den Inhalt meines Päckchens. Lisa von Radau im Nähzimmer hat wirklich absolut meinen Geschmack getroffen.

Ihr Jersey-Loop passt super zu meinem sehr blaulastigem Klamottengeschmack. Ich habe den Sternen-Loop schon ein paar mal getragen.

Lisa hatte noch eine nette Karte und ein Tee-Heftchen dazugelegt. Über solche Kleinigkeiten kann ich mich ja immer besonders freuen, da sie mit Liebe gemacht werden und das für mich auch den Monatsmotto-Tausch ausmacht – dass man sich mit einem fremden Menschen auseinandersetzt und etwas besonderes für ihn werkelt.

Nun noch etwas trauriges.

Roger

Wir haben gerade in den Nachrichten gelesen, dass Roger Cicero plötzlich verstorben ist. Meine große Tochter und ich sind geschockt, da wir seine Musik sehr mögen und ihn auch in einem Konzert erleben durften, ein wunderschöner Abend übrigens.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und wir sind traurig über den Verlust einer tollen Stimme in all dem Einheitsmusikbrei, der uns heutzutage aus dem Radio entgegenplärrt.

„Wen die Götter lieben, den holen sie früh zu sich!“

Wir holen gleich mal ne CD aus dem Regal und erinnern uns an einen tollen Sänger.

Euch wünsche ich noch einen schönen Tag…

Eure Betty

 

 

 

Werbeanzeigen

„Ein Päckchen für Sie! Einen schönen Tag noch!“ Monats-Motto-Tausch „Februar“

Und schon ist der Februar auch wieder vorbei. Das geht alles so schnell im Moment.

Heute ist es also wieder Zeit zu zeigen, was unsere Mitstreiter bzw. man selber beim Monats-Motto-Tausch gezaubert haben.

Ich selber bin mir immer unsicher, ob ich den Geschmack der zu beschenkenden Bloggerin wohl treffe. Das ist gar nicht so einfach.

Das Thema im Februar war : Osterdekoration…..

Da konnte man sich in einem weiten Feld kreativ auslassen.

Gestern bekam ich von Mandy eine liebe mail, in der sie sich entschuldigte, dass sie das Päckchen noch nicht versandt hatte. Fand ich jetzt auch nicht so schlimm, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und dazwischen kommen kann  immer mal was. Unser Leben hängt ja  nicht davon ab.

Heute morgen klingelte dann eine wirklich gut gelaunte Postbotin und zwitscherte:

“ Ein Päckchen für Sie! Einen schönen Tag noch!“

Da hab ich mich dann doch sehr gefreut und war super neugierig, was sich da wohl drin verbarg. Schnell in die Küche, Schere rausgekramt und dann schaut mal was da schönes zum Vorschein kam.

P1020964

P1020968

P1020967

Schön oder?

Eine kleine Decke, Eierwärmer mit Hasenohren und etwas in Blütenform von dem ich noch nicht ganz weiß, was es ist – Deko oder etwas um die warmen Eier zu lagern. Frag da noch mal nach.

Natürlich durfte ich auch etwas verschicken – dieses mal für Rebecca von Hasenstich.

Da ich wirklich nicht gut fotografieren kann und Rebecca definitiv mehr Talent hat, gibt es hier nur einen kleinen „Teaser“.

P1020960

Das Tauschobjekt  könnt Ihr Euch aber in voller Größe bei Rebecca anschauen.

Ich wünsche Euch erst mal einen schönen winterlichen Nachmittag.

Schaut auch mal bei den anderen Damen rein, dort gibt es immer viel zu entdecken.

Auf mich wartet jetzt eine frisch aufgebrühte Tasse Kaffee in der Küche – könnt Ihr’s riechen 😉

In diesem Sinne!

Eure Betty

Wochenend und Sonnenschein…..

– wohl eher nicht, wenn ich aus dem Fenster schaue! Regen, Regen, Regen…… ist auch ganz schön, wenn man ein warmes Wohnzimmer hat und auf dem Sofa sitzen kann. Der göttliche Gatte ist mit der Minitochter und deren Patentante in … Weiterlesen

MonatsMottoTausch – Januar

Schaut mal, was mir heute der Postbote gebracht hat….! Ein schon sehnlichst erwartetes erstes Päckchen der MonatsMottoTausch- Aktion an der ich dieses Jahr teilnehme. Im Januar ist das Motto – Körnerkissen –  und……. die liebe Gaby aus Österreich hat mich … Weiterlesen

Der Wahnsinn geht in die letzte Runde….

Baustelle

Ein kurzes Hallo aus der Casa des Schreckens.

Seit zwei Wochen leben wir jetzt mit Zementstaub, Gipseimern, Tapetenkleister, Farbrollen und einem Wohnbereich der jedem Abrissgebiet alle Ehre machen würde.

Gestern ist dann endlich der letzte Pinselstrich getan worden und wenn am Ende der nächsten Woche unsere neue Küche eintrifft, können wir auch in den Ferienmodus übergehen.

Wir sind alle so geschafft, dass wir nur noch kaputt auf jede Sitz- oder Liegegelegenheit schielen und hoffen, dass es bald geschafft ist.

Jetzt aber genug gejammert.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und demnächst wieder mehr.

Eure Betty

Verwunderung…….. Ihr macht mir eine Freude!

101 Follower – Wahnsinn!

Ich bin ganz überrascht über so viel Interesse an meinem Blog. Über meinem Kopf schweben Mengen von –

Unbenannt (10)

Wer seid IHR alle?

Wo kommt IHR her?

Wie seid IHR auf mich gestoßen?

Was findet IHR interessant an meinem Blog/ was nicht so?

Worüber möchtet IHR mehr lesen?

und, und und……

Ich bin sooooo gespannt etwas von EUCH zu hören und dann auch EURE Blogs zu entdecken, sofern ich nicht sowieso schon Fan von EUCH vielen, vielen lustigen, interessanten und kreativen Menschen bin.

In diesem Sinne!

Eure – aufgeregte und freudig überraschte- Betty